Folge 23: Alte Menschen anlegen

Es ist wieder so weit, 3bis6 hat sich auf ein weiteres Thema gestürzt, das uns mit jedem Tag quälender plagt: Erwachsen werden. Denn wer erwachsen wird, wird zwangsläufig auch alt und das musste besonders Denise an diesem Tag schmerzlich spüren. Aber woran erkennt man, wie erwachsen man ist? An der Handschrift? Oder daran, dass Gespräche über Haftpflicht und Zahnzusatz-Versicherungen immer häufiger werden? Wer darüber hinaus noch Interesse an unqualifizierten Kommentaren zu Wein oder der Rentenpolitik hat, der ist in der neuen Folge “Alte Menschen anlegen” genau richtig. Und wer zufällig nen richtigen Erwachsenen kennt, der möge ihn oder sie bitte zu uns schicken. Könnte sein dass wir da Betreuungs-Bedarf haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.